• Preis
  • Rahmen-Stil
    • 34
    • 4
    • 15
    • 10
    • 6
    • 3
    • 7
  • Größe
    • 34
    • 63
    • 36
    • 65
    • 40
    • 64
    • 36
    • 1
    • 4
    • 59
    • 64
    • 46
    • 65
    • 37
    • 42
    • 38
    • 24
    • 37
    • 37
    • 37
    • 37
    • 27
    • 24
    • 27
    • 27
  • Farbe
    • 16
    • 6
    • 4
    • 4
    • 5
    • 5
    • 1
    • 2
    • 1
    • 8
    • 10
    • 2
    • 2
    • 5
    • 1
    • 1

Bilderrahmen Holz-Rahmen

Holzrahmen fürs Zuhause – Rein in die Natur

Einen ausgedehnten Waldspaziergang machen, die frische Luft der wehenden Bäume einatmen und die Stille der Natur genießen – Das sind Sehnsüchte, die in Zeiten fortschreitender Urbanisierung immer größer werden. Ein Termin jagt den nächsten, statt Bäumen gibt es nur Menschen soweit das Auge reicht vor der Tür und der alltägliche Trubel auf den Straßen bietet wenig Gelegenheit zum Durchatmen.

Bilderrahmen aus Holz tragen zu einer unvergleichlich ruhigen und friedlichen Atmosphäre in den eigenen vier Wänden bei, die sonst nur inmitten von Baumlandschaften zu finden ist. Mit natürlichen Bilderrahmen aus Massivholz wird das passende Ambiente geschaffen, um ausgeglichen in den Tag zu starten und den Tag genauso entspannt wieder zu beenden. 

Mit Bilderrahmen aus Holz immer im Trend bleiben

Dekoration, die auch morgen noch begeistert - Mit Bilderrahmen aus Massivholz sind die Wände immer zeitgemäß eingerichtet. Eine natürliche Ausstrahlung ist unvergänglich schön und gerät niemals aus der Mode. Nicht nur seinem natürlichen Look sondern auch seinem formstabilen, langlebigen Material hat der Holzrahmen es zu verdanken, dass er auch noch Jahre später seinen Platz auf der Kommode findet. Das robuste Massivholz lässt den Holz-Bilderrahmen jeden Umzug überleben, ohne dass er daraufhin reif für Tonne ist. Das macht die Natur zum weltbesten Designer, wenn es um das Schaffen eines dauerhaft gemütlichen Heims mit beständigen hochwertigen Bilderrahmen geht. 

Material Massivholz – Warum es so hochwertig ist

Egal ob im ursprünglichen Naturton, gefärbt, glatt oder rau - Holzrahmen behalten ihr Erscheinungsbild dauerhaft, sind sehr pflegeleicht und dadurch optimale Schmuckstücke für die langfristige Inneneinrichtung. 

Holz ist ein permanent nachwachsender Rohstoff und vollständig wiederverwertbar. Die Gewinnung und Verarbeitung von Holz erfordert verglichen mit anderen Rohstoffen einen geringeren Energieeinsatz. Die umweltverträgliche Erzeugung von Holz macht den Rohstoff nicht nur zu einem besonders nachhaltigen Material sondern auch zu einem extrem gefragten, denn in Zeiten aufblühenden Umweltbewusstseins sind Produkte aus nachhaltigen Rohstoffen mehr als bloß eine Modeerscheinung. Es kauft sich leichteren Herzens, wenn das Produkt am Ende seiner Tage genauso klimafreundlich entsorgt werden kann wie es auch produziert wurde.

Jeder Baum ist einzigartig und damit auch jeder Holz-Bilderrahmen. Egal wie intensiv das Holz verarbeitet ist, die ursprüngliche und charakteristische Natürlichkeit des Materials bleibt immer bis zu einem gewissen Grad erhalten und macht jeden Holzrahmen zu einem Unikat.

Für jeden Geschmack der passende Holz-Bilderrahmen

Schlicht & Geradlinig: Der bescheidene Holzrahmen

Bescheidene Holzrahmen zeichnen sich durch ihren geradlinigen Schnitt und ihre schnörkellose Optik aus. Das macht sie besonders fürs Büro, für den Flur oder die moderne Küche zu einer attraktiven Dekoration. Die Holzrahmen liegen bündig an der Wand und halten sich durch ihr klares Profil angemessen zurück, um das Augenmerk aufs Motiv zu lenken. Die sichtbare Holzstruktur lässt die Liebe zur Natur durchschimmern. Schlichte Holzrahmen in den Naturtönen Kiefer, Eiche oder Nuss lassen eine Brise frischer Waldluft durch den Raum wehen. Für einen kurzen Moment laden sie zum Schlendern durch die Baumallee ein, wo der Träumende zur Ruhe kommt. Durch ein besonders schlankes oder tiefes Profil wird zurückhaltenden Holzrahmen ein Hauch Eleganz verliehen. Der bescheidene Holzrahmen bringt Struktur und Ruhe in die vier Wände. 

Natürlich ländlich: Der charmante Holzrahmen

Einen ganz besonderen natürlichen Charme erhalten Holzrahmen durch Einarbeitung von künstlichen Gebrauchsspuren in die Holzoberfläche. Vintage Holzrahmen mit charmanter abgenutzter Shabby-Chic Optik entführen jeden Auszeitsuchenden in die Stille eines abgelegenen Landhauses. Sie begleiten jeden Romantiker auf eine Holzhütte in die Berge und wecken beim Nostalgiker die Sehnsucht nach unbeschwerten Ferien auf dem Bauernhof. Ein abgerundetes verziertes Profil verleiht dem ländlichen Holzrahmen eine besonders romantische Note und holt zum Träumen auf die Blumenwiesen oder in den Park ab. Der charmante Holzrahmen sorgt für das richtige Maß an Leichtigkeit und Gemütlichkeit in jedem Raum.

Breit & Rustikal: Der extravagante Holzrahmen

Der extravagante Holzrahmen mit seiner auffällig breiten Leiste sucht im Gegensatz zum bescheidenen Holzrahmen das Rampenlicht und versprüht jede Menge Wärme im Raum. Breite, markante Holzrahmen zeichnen sich durch ihre sägeraue Oberfläche oder gebürstete Holzstruktur aus. Die rustikale Ausstrahlung erinnert an älteste Traditionen und lässt in jedem Raum Natur pur erleben. Abenteurer werden ins Tal der Bergsteiger versetzt. Träumer finden sich am Lagerfeuer beim Campen im Wald wieder. Zurück zu den Wurzeln – Das garantiert der außergewöhnliche Holzrahmen mit besonders natürlicher Ausstrahlung. Der extravagante Holzrahmen mit seiner markanten Leiste besticht durch seine besonders warme Ausstrahlung und verbindet Tradition mit Moderne.

Wann welchen Holzrahmen nehmen?

Holz-Bilderrahmen sind aus einem gemütlich eingerichteten Zuhause nicht wegzudenken. Selbst in einem kühl wirkenden Raum mit vielen Metall- und Glaselementen schaffen Holzrahmen es, eine warme Atmosphäre zu verbreiten. 

Maritimer Einrichtungsstil: Ein maritimer Einrichtungsstil wird durch rustikale Holzrahmen im natürlichen Blau oder durch Massivholz-Bilderrahmen im Strandhaus-Stil unterstrichen. Eingerahmte Schwarz-Weiss Bilder von der See wecken das Fernweh. Fotos vom Hafen bringen die Leidenschaft für die Welt der Schiffe zum Ausdruck. 

Landhaus Ambiente: Eine große Auswahl an Holz-Bilderrahmen findet sich für den Einrichtungsbedarf im Landhaus-Stil. Die Bandbreite erstreckt sich von geradlinigen Bilderrahmen mit Relief, über Rahmen mit zierendem Innenrahmen bis hin zu Bilderrahmen mit Vintage Optik. Hier werden vor allem Familienbilder, Hochzeitsbilder aber auch verträumte Landschaften harmonisch in Szene gesetzt.

Moderner Einrichtungsstil: Typografische und abstrakte Motive kommen in einem modernen Ambiente in geradlinigen schlanken Holzrahmen am Besten zur Geltung. Präsentiert im Büro an der Wand verhelfen sie zum motivierten Start in den Arbeitstag. Beruhigende Schwarz-Weiss Bilder von Blumenwiesen, Berglandschaften und Herbstwäldern holen zum zwischenzeitlichen Zurücklehnen ab.

Kinderzimmer: Kunterbunte Holzrahmen in den freundlichsten Farben wie Mint, Pastellblau oder Sonnengelb eignen sich hervorragend als Bilderrahmen fürs Kinderzimmer oder Babyzimmer. Kinderposter mit niedlichen Bären, Zeichnungen von mutigen Indianern und Kunstdrucke vom spannenden Kosmos – Das sind nur einige von vielen Motiven, die in bunten Bilderrahmen Kinderzimmerwände bereichern. 

Und für alle anderen Räume? Wer es harmonisch halten will, entscheidet sich für helle Holzrahmen bei hellem Holzmobiliar und greift zu dunklen Holzrahmen bei dunklen Möbeln. Wem Highlights bei der Dekoration nicht zu kurz kommen dürfen, wählt eine kontrastreiche Raumgestaltung. Schwarze und weisse Holzrahmen überzeugen beim Setzen von Akzenten zwischen hellen Kiefer- oder Eiche-Holzmöbeln genauso wie in einem Ambiente umgeben von dunklen Nuss- oder Mahagoni-Holzmöbeln. Bilderrahmen aus Massivholz lassen sich wunderbar in jedes Ambiente integrieren – ganz egal, ob sie dabei vereinzelt als natürliche Akzente auf dem Sideboard im Wohnzimmer oder als rustikales Gesamtkunstwerk an der Esszimmerwand präsentiert werden. 

Mit dem kreativen Kopf durch die Wand - Dekorieren mit Holzrahmen bedeutet nicht nur Wärme und Ruhe in den Raum zu bringen sondern auch seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen. Bei allen Holzrahmen lassen sich Rückwand und Glasscheibe einfach herausnehmen. Schnell und einfach ist ein alter Foto-Bilderrahmen in einen Hochzeitsrahmen für Gästefotos, ein Memoboard mit Schnappschüssen oder in einen Adventskalender zu Weihnachten verwandelt.  

Nach oben